Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Die neuen und die Vorgängerin...

THEMA: Alp 2018 - Ein paar Fragen

Alp 2018 - Ein paar Fragen 10 Mai 2019 10:13 #1

  • Nagonka
  • Nagonkas Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen Besitzer einer Alp4.0 BJ 2018.
Sehr schöne Enduro! Allerdings hab ich ein paar Änderungen vor und dazu habe ich ein paar Fragen:

- Ich möchte eine Polisport Lampenmaske verbauen und dazu benötige ich eine andere Halterung, die werde ich wohl selbst anfertigen. Nun ist auf dem Umbaubericht für die Alp 4.0 Pro zu sehen, dass diese an der unteren Gabelbrücke fest gemacht ist. bei mir sind dort keine Löcher/Gewinde, kann ich diese dort selbst bohren und ein Gewinde schneiden?

- Gibt es für die Alp passende Gabelschützer? z.B. so was

Weitere Fragen folgen sicher Zeitnah :knips:

Beste Grüße
Patrick
Letzte Änderung: 10 Mai 2019 10:28 von Nagonka.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 2018 - Ein paar Fragen 10 Mai 2019 21:19 #2

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Online
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 362
An der unteren Gabelbrücke sollten (wie bei den Modelljahren davor auch) "Stutzen" mit angegossen sein. Beta hat lediglich das Bohren und Gewindeschneiden darin eingespart.

Kannst also guten Gewissens selbst Hand anlegen.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Letzte Änderung: 10 Mai 2019 21:21 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 14:49 #3

  • Nagonka
  • Nagonkas Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Danke für die Antwort! Dann werd ich das so machen!

- Besteht das Öl- und Benzinleitungsproblem immer noch bei den 2018er Alps?

- Ist es normal dass der N bei laufenden Motor sehr schwer zu treffen ist? Von Gang 1 fast unmöglich, von 2 runter geht es ab und zu...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 16:36 #4

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1301
  • Dank erhalten: 176
Nagonka schrieb:
Hallo,

ich bin seit ein paar Tagen Besitzer einer Alp4.0 BJ 2018.

- Ich möchte eine Polisport Lampenmaske verbauen und dazu benötige ich eine andere Halterung, die werde ich wohl selbst anfertigen.

- Gibt es für die Alp passende Gabelschützer? z.B. so was

Moin Patrick ,
Willkommen im :bon: Forum
Selbstbau :dau: habe ich auch gemacht ; darauf achten das der Lampensockel genügend Freiraum zum Zündschloss hat (Lenkeinschlag) :lup:

Ist mir nicht bekannt ich verwende Neopren Überzieher ; Faltenbälge können je nach Bauart den Federweg begrenzen (}

Den Ölschlauch vom Lenkkopf zum Zylinderkopfdeckel würde ich austauschen , ebenso den Kraftstoffschlauch .

:birne: Ebenso Lenkkopflager ,Schwingenlager & Umlenkung kontrollieren und nachfetten :senf:


Grüße aussem Pott

vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 16:47 #5

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 250
Man versteht es nicht aber der Entlüftungsschlauch des Motorgehäuses wurde definitiv nicht geändert. Ist der dünne Schlauch der oben am Lenkkopf endet.

Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 19:56 #6

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Online
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 362
Der Leerlauf lädt sich im Ausrollen besser, also noch vor dem stehenbleiben, finden. Probiers mal aus.
Das ist durchaus normal.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 21:56 #7

  • Nagonka
  • Nagonkas Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Vielen Dank für die tollen Tips und Ratschläge!

das mit dem Halter müsste ich hin bekommen, 1mm Edelstahlblech sollte passen und den Abstand zum Zündschloss muss ich mir mal genau angucken!

Also es ist der Ölschlauch vom Zylinderkopf bis zum Lenkkopf, sprich der in den Öltank im Rahmen führt gemeint? Und mit Benzinschlauch ist der Schlauch vom Benzinhahn zum Vergaser gemeint richtig?
Werde beide bei Gelegenheit tauschen!
Was mir aufgefallen ist: Der kleine Schlauch in Fahrtrichtung links vom Tank nach unten (Überlauf/Entlüftung?) ist bei mir schon gerissen... Direkt am Anschluss, dieser Kupferstummel am Tank...

Zum Leerlauf: Hab mal die Kupplung ein zwei Umdrehungen am Hebel nachgestellt, nun finde ich den N gefühlt etwas leichter! Werde mir trotzdem den Tip zu Herzen nehmen!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 23:06 #8

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1062
  • Dank erhalten: 250
Genau die Schläuche sind gemeint.

Zum Austausch des Ölschlauches findest du hier ein paar Tipps.

Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 13 Mai 2019 23:54 #9

  • Alpscout
  • Alpscouts Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4.0 / 02.08 sowie Alp 200 / 06.13
  • Beiträge: 441
  • Dank erhalten: 128
Nagonka schrieb:

- Gibt es für die Alp passende Gabelschützer? z.B. so was

Hallo Nagonka,

die obengenannten Gabelschützer passen meiner Meinung auf keinen Fall, da sie für Upside-Down-Gabeln
konzipiert sind.
Wie "buergermeister" schon erwähnt hat, sind Neopren-Überzieher oder Faltenbälge als Schutz möglich.
Ich hab meiner 4.0 vor vielen Jahren Faltenbälge spendiert, die sich bewährt haben, siehe:

www.betabikes.d...ch-war-brav?start=30

(speziell #32-#34)
es grüßt Euch der Alpscout,
und denkt stets daran:
ALP zu fahrn bedarf es wenig und wer ALP fährt ist ein König!
Letzte Änderung: 13 Mai 2019 23:59 von Alpscout.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

Alp 2018 - Ein paar Fragen 14 Mai 2019 07:03 #10

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Online
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3366
  • Dank erhalten: 362
Wenn man die Kunststoffverkleidung am Zündschloss entfernt, gewinnt man etwas Platz.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nagonka

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
   
   

Die Alp-Erlebnisse  

Alle Events

der letzten Jahre.

 

BetaPilot

 

Einfach klasse!

Wo warst du dabei?

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung