Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: (Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 23 Jan 2018 18:13 #51

  • Schrammi
  • Schrammis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 MY16, div. DUCATIs
  • Beiträge: 569
  • Dank erhalten: 57
hippi1971 schrieb:
ja 031400520 000 wir hatten nur diese bei der Hand, anscheinend gibt es welche die dann nicht die volle Stromstärke durchlassen, kannst auch probieren wenn du 3 Kabelbrücken machst, dann wirst wahrscheinlich auf mehr Ladestrom kommen

Ich vermute mal die alten Dioden waren normale Silizium PN-Dioden mit 0,7V Spannungsabfall und die neueren Dioden werden Shottky-Dioden sein. Die Shottkys haben je nach Typ nur 0,1 - 0,4V Schleusenspannung Durch den geringen Spannungsabfall steht natürlich mehr Ladespannung zur Verfügung.

Gruß
Jens
Die Signatur, die Signatur, ist von unnützer Natur
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 09 Mai 2018 11:03 #52

  • Schlumpf
  • Schlumpfs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 3
Gibt es für das Problem eigentlich inzwischen eine Ordentliche Lösung ?
Mit der Überbrückung habe ich 13,3 V Ladespannung was einfach immer noch zu wenig ist, damit bekommt mann keine Batterie richtig geladen .
Was soll das Überhaupt mit den " Ladedioden hinter dem Laderegler " die fressen mal eben 0,52 V .
Letzte Änderung: 09 Mai 2018 11:17 von Schlumpf.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 30 Nov 2019 18:07 #53

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 33
So... ich hab auch das Problem mit zu wenig Ladespannung.

Hab am Regler 13.5V wenn der Motor läuft und an der Batterie 12.5V.
Die Methode mit dem 2. Massepunkt habe ich schon ausprobiert. Hat aber nicht viel gebracht (nur +0.1 bis +0.2V)

Dann hab ich noch mit meinem Multimeter den Kabelbaum durchgemessen.
(Dioden & Kondensator sind OK)


...und jetzt meine eigentliche Frage:

An dem 6er-Stecker von den Dioden hängen ja 6 Kabel dran. 3 Rote und 3 Schwarze.
Sollen die roten Kabel zu den Schwarzen Durchgang haben? (Eigentlich ja nicht, oder? Sonst wären die Dioden ja überflüssig)

Aus dem Schaltplan ist mir das nicht wirklich ersichtlich.
Ich glaube, da sind einige Knotenpunkte nicht eingezeichnet.
Letzte Änderung: 30 Nov 2019 18:16 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 04 Dez 2019 14:03 #54

  • Bierbomber10
  • Bierbomber10s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
Fragt mal bei euren Beta Händler nach.
Hab vor 2 Wochen einen neuen (von beta neu entwickelt/gebauten) Kabelbaum bekommen. :herz:

Meine Beta lag allerdings auch noch im Garantie zeitraum.
Habe eine 19er 350er Racing.
Beta ist anscheinend das Problem seit kurzem bekannt und fertigt jetz diese passenden Kabelbäume.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 04 Dez 2019 17:52 #55

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 797
  • Dank erhalten: 86
Hast du gesehen was der Unterschied zwischen den Kabelbäumen ist?

Grüße
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 04 Dez 2019 18:08 #56

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 33
@Matt
Das hat wahrscheinlich nix mit dem Kabelbaum von Beta zu tun, aber ich habe mal irgendwo gelesen, dass man den Regler austrixen kann, indem man eine Diode zwischenschaltet. So kann man bis zu 0.5V mehr Ladespannung bekommen.


Mein Problem hat sich behoben...

Eher gesagt war das garkein Fehler.
Ist normal mit dem Durchgang.

Jetzt gehen mir langsam die Ideen aus.

Dioden ok, Kondensator ok, Batterie Ok, Laderegler ok.

Dann muss die Ladespannung wohl irgendwo anders flöten gehen.
Letzte Änderung: 04 Dez 2019 18:19 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 04 Dez 2019 22:34 #57

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 356
  • Dank erhalten: 57
Bierbomber10 schrieb:
Fragt mal bei euren Beta Händler nach.
Hab vor 2 Wochen einen neuen (von beta neu entwickelt/gebauten) Kabelbaum bekommen. :herz:

Meine Beta lag allerdings auch noch im Garantie zeitraum.
Habe eine 19er 350er Racing.
Beta ist anscheinend das Problem seit kurzem bekannt und fertigt jetz diese passenden Kabelbäume.

dies betrifft aber nur die 18 + 19er Modelle und ja es gibt auch ne Nummer dazu 031.40.192.00.00.00
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 05 Dez 2019 19:44 #58

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 33
Ich hab nochmal die Lima durchgemessen.

Die drei Phasen haben keinen Masseschluss und haben alle untereinander Durchgang (Im Diodenmodus steht im Multimeter "002", was das auch immer für eine Einheit ist)
Untereinander haben alle Phasen einen Widerstand von 3Ohm


Jetzt zur Spannung...

Phase A & B = 23V
Phase B & C = 18V
Phase A & C = 23V

Das kommt mir etwas seltsam vor...
(Ich hoffe jedenfalls, dass ich die Spannung richtig gemessen habe)
Letzte Änderung: 05 Dez 2019 20:26 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

(Elektrik)-Probleme mit meiner RR 350 EFI 06 Dez 2019 19:19 #59

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 33
Gibt es eigentlich auch Werkstatthndbücher von Beta?

Ich meine nicht das vom Motor.
Sondern ein, eo auch die ganzen Infos zu den elektrischen stehen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans