Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina
g edv

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR 250 2020 Klopft

Beta RR 250 2020 Klopft 29 Mai 2020 13:51 #1

  • Marv15
  • Marv15s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
Hallo,

Ich verzweifle so langsam hab seit Anfang an Probleme mit meiner RR250 2020 das die beim Gas halten anfängt zu klopfen aber sobald man den Schieber richtig aufmacht läuft sie wieder einwandfrei. Wenn man dann wieder beim abtouren ans Gas geht fängt sie wieder an zu klopfen. Habe jetzt schon alle möglich Einstellung der Hauptdüse oder Nadel ausprobiert hat sich nicht merklich verbessert. Schwimmerstand ist korrekt eingestellt. Hab sie mal fetter bedüst mal magerer hat alles nichts gebracht das einzige was ich die Tage noch ausprobieren kann ist die 38 LLD gegen eine 35 zu tauschen aber erhoffe mir davor auch eine wirkliche Veränderung. Das Kerzenbild ist schwarz also noch zu fett aber bin teilweise von der vorgeschriebenen 168 HD schon bis auf 160 runter gegangen und habe schon eine andere Nadel ausprobiert.
Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 29 Mai 2020 14:39 #2

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1067
  • Dank erhalten: 165
hallo

die maschine ist neuwertig . hast du schonmal drann gedacht alles auf standart zurückzubauen
und mal beim händler vorstellig zu werden ?

und was verstehst du unter klopfen ?

klopfen bedeutet normalerweise fehlzündungen oder Lagerschaden

so wie sich dein text liest redest du eher von einen ruppigen motorlauf ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 29 Mai 2020 16:12 #3

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1019
  • Dank erhalten: 85
Kann mir so auch nix vorstellen. Falls du ein Experte in Sachen Verbrennung bist, wirst du wohl einen Fehler haben und suchen ... falls du wie die meisten kein Meister in Sachen verbrennungsgeräusche bist, halte mal die Kupplung währenddessen gezogen, ob das vielleicht schon hilft.. Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 29 Mai 2020 17:54 #4

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1649
  • Dank erhalten: 424
Ich müsste mich für die 20er mal schlau machen. Aber die CDI, die nicht mehr Kokusan sind, brauchten bis einschliesslich 2019 zusätzliche Spannung vom Regler. Wenn die fehlt, bekommt man Symptome, die Normalschrauber zur Verbrennung verorten, sich aber durch Düsen- oder Nadelwechsel halt nicht beheben lassen. Egal was man macht, bleibt immer gleich. Hört sich hier so an.

Finde das Foto nicht, aber das eine von 2 roten Kabeln im CDI-Stecker müsste quasi Ladestrom führen. Es ist das, welches nicht neben einem grünen Kabel sitzt. Das neben dem Grünen führt die Spannung vom Rotor.

Frank
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 09 Jun 2020 18:43 #5

  • Marv15
  • Marv15s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
Update :

Habe jetzt erstmal die Getrenntschmierung ausgebaut um dies als möglich Fehlerquelle auszuschließen. Hat nichts gebracht außer das meine Kerze nicht mehr total ölig ist sondern jetzt wieder normal aussieht.
Ich habe dafür mal in den ganzen KTM Foren nach ähnlichen Problemen gesucht und bin auf ein Video auf Youtube gestoßen wo man das Problem vllt bisschen besser sieht bzw hört.

Hier das Video

Im englischen nennen die es PIPE Bang und genau so fühlt sich das auch an wie eine ungewollte Zündung die nachschießt bzw die auch manchmal in die richtung Vergaser geht.

Und ja ich weiß das ein bisschen Rengdeng beim 2 Takter normal ist aber dieses Klopfen spürt man durchs ganzen Motorrad.
Letzte Änderung: 09 Jun 2020 18:44 von Marv15.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 10 Jun 2020 09:28 #6

  • te350
  • te350s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
habe das beschriebene Problem auch an meiner 17er X-Trainer 300.
Habe dies erst auf das verbauen des JD-Kits geschoben, doch nach
dem zurück rüsten war das Problem immer noch da. (}

@ Red Cat:
Könnte die Spannungsversorgung der CDI Einheit hier auch das Problem sein?
Ist hier die gleiche CDI verbaut?
räng däng däng
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 10 Jun 2020 15:05 #7

  • dozzer
  • dozzers Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2
Redcat schrieb:

Finde das Foto nicht, aber das eine von 2 roten Kabeln im CDI-Stecker müsste quasi Ladestrom führen. Es ist das, welches nicht neben einem grünen Kabel sitzt. Das neben dem Grünen führt die Spannung vom Rotor.

Frank

Vermute das selbe Problem bei mir.
Egal welche Bedüsung bzw. Einstellung keine Veränderung.
Bitte um Lösungsvorschläge.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 13 Jun 2020 10:32 #8

  • Marv15
  • Marv15s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
Eine Frage an REDCAT wie kann ich denn überprüfen ob die CDI das Problem ist ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 250 2020 Klopft 14 Jun 2020 19:01 #9

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1649
  • Dank erhalten: 424
Du musst Batterie-Ladespannung (etwa 13,8V)auf dem roten Kabel haben, das nicht neben dem Grünen sitzt.
Frank
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: dozzer

Beta RR 250 2020 Klopft 19 Jun 2020 18:27 #10

  • Marv15
  • Marv15s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 33
Also habe eben die Spannung gemessen und es liegen wie du sagtest 13,8 V an, also scheint das leider nicht die Ursache zu sein. Nun stehe ich leider wieder am Anfang.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung