Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erkundung des Euro 5 Geschläuchels

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 13:09 #1

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
Hallo Leute, ich habe vor eine kleine Dokumentation des Euro 5 Geschläuchels zu erstellen und dessen Funktion mit eurer Mithilfe zu ergründen.
im Anhang eine erste grobe Skizze.
Soweit ich das nachvollziehen kann wird ein Teil des Abgases über den Abgang Nr 6 auf ein Steuerventil gelegt und wenn dieses über 3 ( Unterdruck / Überdruck ? ) angesteuert wird geöffnet, so dass ein Teil der Abgase über den Ansaugtrakt der Verbrennung wieder zugeführt wird. Wo der Schlauch Nummer herkommt konnte ich jetzt von außen noch nicht ergründen. Nummer 7 müsste ein Kohlefilter sein der die Benzinausdünstungen eliminiert. Es könnte also sein dass Nummer 4 irgendwo vom Benzintank kommt ?

Letzte Änderung: 10 Mai 2022 13:11 von dapeet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 13:20 #2

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 565
  • Dank erhalten: 79
Ich kenn mich zwar nicht mit der Alp aus, aber die Systeme sollten ja eigentlich bei allen Motorrädern ähnlich sein.

Also im Kohlefilter werden soweit ich das weißdie Benzindämpfe von Tank gesammelt und dann dem Brennraum zugeführt und verbrannt.
Also ja der eine Schlauch geht zum Tank.

Der Anschluss am Auspuff ist normalerweise für Frischluft. Da wird den Abgasen Luft aus dem Luftfilterkasten zugeführt.
Das ist meines Wissens dafür da, damit der Kat schneller auf "Betriebstemperatur" kommt.

Das beides sind aber normalerweise 2 unabhängige Systeme.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 20:03 #3

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
Ja es gibt ja hier schon mal eine Zusammenfassung zum SLS hier im Board. Allerdings noch das "alte" System ohne die Kohle Dose. Hab grad gesehen, dass die Pfeile schon mal verkehrt eingezeichnet sind. Mir ist noch unklar wo der Unterdruck zur Ansteuerung der Membrane herkommen soll (3) ...und das SLS ist doch normalerweise nur in der Startphase offen ? wie wird die Membrane dann "thermisch" angesteuert?
Letzte Änderung: 10 Mai 2022 20:05 von dapeet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 20:21 #4

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 1151
  • Dank erhalten: 115
Ich hatte es so verstanden, dass dem KAT permanent Frischluft zur Verbrennung zugeführt wird und die Membran nur dazu da ist damit es nicht in die falsche Richtung geht. Sprich, damit kein Abgase in den Luftfilter gelangen können.
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 20:34 #5

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
Im KFZ Bereich ist das definitiv anders, da hier auch ein Sekundärluftgebläse drin ist was nur beim Kaltstart läuft, aber da ist auch mehr Platz für den ganzen Aufwand. Du könntest aber Recht haben was zumindest schon mal die Leitung (3) erklären würde, die könnte dazu dienen den Benzindampf mit anzusaugen und dann im Kat mit zu verbrennen....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 10 Mai 2022 23:54 #6

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 390 RC 18
  • Beiträge: 565
  • Dank erhalten: 79
Ich hatte bis jetzt nur 1 Motorrad mit Sekundärluftsystem. Das war ne 125LC von 2015.

Die hatte eine kleine "Unterdruckpumpe".

Eine Seite ist am Krümmer fest und die andere mit dem Luftfilterkasten verbunden (also wie auf deiner Skizze.
Der dritte Schlauch (der war auch relativ klein vom Durchmesser) war an einem Stützen Kurz vor den Einlassventilen angeschlossen.

Durch die (ich vermute Mal) schwingende Luftsäule beim laufenden Motor im Ansaugtrakt und somit auch in dem kleinen Schlauch, wird eine kleine Membran in der Unterdruckpumpe bewegt, die so Frischluft in den Krümmer und somit zum Kat gepumpt hat.
Die war aber nicht Elektronisch gesteuert. Frischluft würde also die ganze Zeit in den Krümmer gedrückt.

Wird bei dir dann wahrscheinlich auch so sein...
Letzte Änderung: 11 Mai 2022 00:08 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 11 Mai 2022 01:12 #7

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1218
  • Dank erhalten: 251
Also im PKW Bereich ist ja eher eine Abgasrückführung üblich, die funktioniert aber schon anders als ein SLS.

Der Kohlefilter dürfte die Tankentlüftung filtern, (4) ginge dann zum Tank. In der Teileliste der 2022er ist ein Kohlefilter allerdings überhaupt nicht zu finden. Die Mimik mit dem "AIS-Ventil" (SLS-Ventil) sieht auf der Zeichnung genauso aus wie bei meiner von 2013. Ob die Zeichnungen wirklich stimmen, ist wieder ne ganz andere Frage :-)

Bei meiner von 2013 geht übrigens ein dünner Schlauch vom Vergaser zum SLS-Ventil, ich würde bei deiner mal schauen ob da auch der Unterdruck abgenommen wird.

Nimm halt mal den Tank ab und schau welcher Schlauch genau wohin führt ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 11 Mai 2022 08:37 #8

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2
erstes update folgt morgen.... :cool:
Wichtig auch meine ist ne 2022 Modell...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 12 Mai 2022 14:48 #9

  • dapeet
  • dapeets Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • ride on
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 2


heute also die zweite Version des Geschläuchels. Ich konnte zwar kein Bild über den Aufbau des Kohlefilters finden, jedoch ist analog anderer Fahrzeuge der Aufbau wie gezeichnet.
5+8 ist kurzgeschlossen und wird vermutlich wie oben schon beschrieben über eine Membrane zum Auspuff geführt.
4 kommt vom Tank und saugt während der Fahrt die Dämpfe ab, der Unterdruck wird vermutlich über (9) angesaugt bzw. ausgeglichen.
Was mir noch nicht klar ist, wäre das Zusammenspiel zwischen Tankanschluß (4) und der Tankentlüftung (10).
Reagiert 10 nur auf Überdruck ?
Ist dort überhaupt ein (Rückschlag- ) Ventil eingebaut ?
Über oder Unterdruck könnte ja auch mit (9) ausgeglichen werden.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Erkundung des Euro 5 Geschläuchels 12 Mai 2022 21:45 #10

  • Choice
  • Choices Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 74
Das Kohleding mache ich immer weg.
Die weltberühmte "Abgasrückführung" hatten etliche HONDAs bereits in den späten 1980ern. War bloss nie eine Rückführung!
Es wird nämlich nach dem Saugpumpenprinzip Frischluft in den Auslass gezogen und das Abgas verdünnt. Mehr Abgas (inklusive der Frischluft) weniger anteiliges (prozentuales) "schlechtes" Abgas.
Damit die Kisten im Schiebebetrieb nicht im Auspuff Magerpatschen wird über ein Flatterventil, angesteuert über die Druckdifferenz im Ansaugtrakt (deshalb "vor" der Drosselklappe) die Frischluftzufuhr gestoppt.
Das war es auch schon!
Bitte, bitte nie wieder Abgasrückführung!
Versprochen?
BETA und das schon eine ganze Weile!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.212 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung